Mit ‘Sisi’ getaggte Beiträge

مقال كتابته سنة ٢٠١٣

Blog von mir geschrieben 2013

https://gazaconvoy.wordpress.com/2013/01/27/mursi-und-seiner-legitimitat-%D9%85%D8%B1%D8%B3%D9%8A-%D9%88%D8%B4%D8%B1%D8%B9%D9%8A%D8%AA%D9%87/#more-1323

مرسي وشرعيته

مرسي والإخوان المسلمين فقدوا الشرعية. على الرغم من أنه الرئيس “المنتخب“، فهو رئيس مصر ولكن الحاكم عليها هم قادة الإخوان المسلمين.

منذ عام 1952، حاول الاخوان الاستيلاء على السلطة بالمؤامرات والأكاذيب والعنف، والآن وقد وصلوا إليها، لن يتركوها بسهولة

فرض مرسي على المصريين من قبل المجلس العسكري من خلال تلاعب ذكي في الانتخابات،حيث ان منافسه الوحيد شفيق، كان خادم سابق في نظام مبارك ، وبالتالي فإن المصريين لم ينتخب مرسي لأنه يريده كرئيس ولكنه اختره لأن شفيق خصمه وهذا هو من لا يريده ألمصريين

كان الإخوان المسلمين معارضين لمظاهرة يوم 2011/01/25 ، مع العديد من البيانات االصادرة منهم ضد التحرير، فقط في يوم 28 كان قرارهم الانضمام الى جانب الثورة.

تم تمهيد الطريق إلى السلطة من قبل الولايات المتحدة بعد تفاوض الأخوان المسلمين مع أشتون منذ فبراير 2011، والاعترف بوجود إسرائيل ، ووعد للحفاظ على جميع العقود و الحفاظ على العمل معهم.

على الرغم من بيان الإخوان في أبريل 2011: إن الإخوان لا ترشح احد للرئاسة.

على الرغم من التاريخ المعروف للإخوان منذ 80 عاما بالخيانة

على الرغم من ان التحرير قرر اعطاء مرسي الفرصة لقيادة مصر إلى الديمقراطية.

وقال مرسي في قسم اليمين في التحرير إذا خرجت مظاهرات في عهدي تطالب برحيلي ….. سأرحل.

مرسي تجاوز حتى مبارك في اعمله الدكتاتوريه،

–تم حماية حكمه الديكتاتوري بالدستور الفريد من نوعه

–احتلت جميع المناصب المهمة في البلاد أفراد من الأخوان، على حساب مطالب الثورة

–انشقاق وانقسام المصريين كما لم يكن من قبل أبدا

–مزيدا من الفقر والجوع، والعديد من الوفيات

–إنه يحاول قيادة الفرقة بين المصريين والأزهر

–وهو أول رئيس في العالم الذي يقدم تعازيه للشعب على تويتر فقط

–حكم البلاد لصالح جماعة الإخوان المسلمين و ليس للشعب.

–يخلق الانحهيار الاقتصادي، وجماعة الإخوان تقوم بشراء الكثير من المشاريع في مصر

–يريد تغييرقانون الصكوك في مصرحتي يتمكن من بيع المشاريع مثل السويس

هذه هي بعض الأمثلة على أفعال مرسي الذي كان قد خسر شرعيته وخاصة بعد ان سمح بسفك دم المصريين مثل مبارك

فقد مرسي و الجماعة شرعيتهم، وحان الوقت للرحيل

علي التحرير اختيار مجلس ثوري ، مع ممثلي جميع الاتجاهات السياسية والاجتماعية والدينية، مما يؤدي إلى استقرار البلاد، و لا يتم انتخاب الرئيس قبل وضع دستور جديد.

ان يكون الجيش لديه قائد مسئول، وليس الرئيس الحاكم

تدمير جماعة الإخوان مسلم وتأميم كل ما يمتلكون

Mursi und seiner Legitimität

Mursi bzw. die Muslimbrüderschaft haben in Wirklichkeit keiner Legitimität mehr. Zwar wurde er “gewählt”, und er ist der Präsident von Ägypten aber regieren tun es die Führer der Bruderschaft und nicht Mursi.

Seit 1952 versucht die Bruderschaft an die Macht zu gelangen mit Lügen, Intrigen, und Gewalt, jetzt haben Sie es erreicht, und so einfach werden Sie das Feld nicht verlassen

Mursi wurde den Ägypter aufgezwungen durch den SCAF durch einer kluge -manipulation in den Wahlen, da seine einziger Gegner ein ehemaliger Diener Mubarak´s System war, Also die Ägypter haben Mursi nicht gewählt weil Sie Ihn wollten als Präsident sondern Sie haben es gewählt weil Sie sein Gegner Shafik nicht wollten

Die Muslimbrüderschaft waren am 25.01.2011 Gegner der Demonstration, mit mehrere Aussagen von Ihrer führende Mitglieder gegen den Tahrir, erst am 28 haben Sie sich entschieden sich an Seite der Revolution zu stellen.

Der Weg zur Macht wurde von der USA geebnet nach dem der Brüderschaft in Ihre Verhandlung seit Februar 2011 mit Ashton die existente Israel anerkannt haben, und versprachen alle Verträge mit Ihnen aufrecht zu halten.

Trotz der Bruderschaft Aussage im April 2011: Die Bruderschaft wird kein Präsidentschaftskandidaten nominieren.

Trotz das die Geschichte der Bruderschaft in 80 Jahre bekannt mit Ihrem Verrat ist

Trotz allem hat der Tahrir entschieden Mursi Die Möglichkeit zu geben Ägypten zur Demokratie zu führen.

Mursi hat bei seinem Eid Schwur im Tahrir gesagt: wenn in meiner Ära Demonstration die verlangen das ich gehe…..dann werde ich gehen.

Mursi hat sogar Mubarak mit seiner Diktatorische übertroffen,er hat

-Er sicherte seine Diktatorische Herrschaft mit einer einzigartige Verfassung

-Alle wichtige Posten im Land wurden von Mitglieder der Bruderschaft besetzt, zum Nachteil der Revolution Forderung

-Spaltung der Ägypter wie es noch nie war

-Mehr Armut, Hunger, und viele Tote

-Er versucht die Spaltung zwischen den Ägypter und den Azhar zu führen

-Er ist der Erster Präsident Weltweit der sein Beileid zum Volk über Twitter ausspricht

-Er regiert des Land zu Gunsten der Muslimbrüderschaft.

-Er schafft ein wirtschaftliche zerfall, und die Brüderschaft kauft viele Projekte günstig auf

-Er will Ägyptens Recht Instrumente ändern um Staatliche Projekte an fremde zu verkaufen wie Suez

das sind ein paar Beispiele für die Taten von Mursi wodurch er seiner Legitimität verloren hat aber wichtig ist er hat das Blut Vergießen der Ägypter wie sein Vorgänger erlaubt

Mursi hat seiner Legitimität verloren, und es ist Zeit für Ihn zu gehen

Der Tahrir soll endlich ein Revolutions- Rat Gründen, mit Vertreter aller Politischer, Soziale, und Religiöse Richtungen, die das Land zu Stabilität führt, und kein Präsident wählen bevor einer neuer Verfassung.

Das Militär einen eigenen Chef hat, und nicht der Präsident Entscheidung unterliegt

Zerschlagung der Muslim Brüderschaft und Verstaatlichung Alle Ihre Vermögen und die Ihre Mitglieder

To the beginning Please read this blog until the end, and in response, discussions simply the opinion without saying obscene insults. I am setting up this blog to all people of the world opponents as supporters, also rulers and political „Democratic“ guides out with the hope to find truths, and no longer be the slaves our policy.

I am a German Egyptians since longer I live in Germany, an active supporter of the Egyptian Revolution of 2011, I’ve always been an opponent of military rule (not an opponent of the Egyptian Military Institution) am not for Religious rule, it fills me with great sadness. the situation in Egypt, after the Fall of the so to say  first Democratic Presidänt Mursi, whether he has been really elected, I doubt that. sure is he was as Mubarak deselected.  from Many „Democratic“ politicians in the West, Al Sissi is presented as a dictator and coup leader, just because he is not their blind follower, like the Muslim Brotherhood. were from does the West has the right to judge over EGYPT, Egypt is not Afghanistan, Iraq, or Syria … and Egypt will not be forced, such as Greece.

If the Muslim Brotherhood and the rest of the world still hold on to Mursi, it is not out of reasons as humanity or justice but from interest reasons of enemies of the Egyptian people. a few facts

  • in the same week after Mubarak’s abdicate, the Muslim Brotherhood, made an agreement with the United States recognition of Israel as they should get in power.
  • Suez Canal project should be in favor of Qatar with their funding and not for the Egyptians
  • Social justice in Egypt was worse than Mubarak’s time.
  • Positions were divided only among its own followers
  • More splitting of the people and greater poverty and hunger need

Despite these few examples of many, let us accept that Sissi is a putschist , and was not elected with over 24 million votes, what are his deeds after one year at the power, and why the egyptian are not demonstrating against him:

  • He is waging war in Sinai against terrorists.
  • Construction and expansion of the Suez Canal by Egyptian money,  and in a record time of 1 year. Collected 8 billion in the shortest period of Egyptians, which European politician could reach this, would the people trust him if he is an unpopular coup leader.bau suezkanal In a record time of 1 year, the project he has been completed where it estimates was 3 years and more.
  • No power cut, not even in the month of Ramadan
  • Construction and expansion of the road network and bridges 3200 KM
  • In Education New schools security in the universities
  • Half of his fortune he has donated
  • Upper limit for wages introduced inconceivable in Germany.

So this is the reason why the greatest part of the Egyptians love him, and the West hate him because it leads the Arab world to a power, and that’s why is the Western negative propaganda.

For my part I say thank you to the righteous dictator Sissi

Gerechter Diktator

Veröffentlicht: 2015-08-08 in Ägypten, Deutsch
Schlagwörter:, , , , ,

Zum Anfang Bitte ich jede Person diesen Blog bis zum ende zu lesen, und bei Antwort, Diskussionen einfach die meinung sagen ohne obzöne beleidigungen. Ich richte diesen Blog an alle menschen dieser welt gegner wie befürworter, auch an Herrscher und Politische „Demokratische“ Führungen, mit der hoffnung Wahrheiten herauszufinden finden, und nicht mehr die sklaven unsere Politik zu sein.

Ich bin ein Deutsch Ägypter seit länger lebe ich in Deutschland, ein aktiver befürworter der Ägyptische Revolution von 2011, ich war schon immer ein gegner der Militärische Herrschaft (kein gegner der Ägyptischer Militär Institution) bin auch nicht für die Religiöse Herrschaft, es erfüllt mich mit großem Trauer in der Situation in Ägypten nach den Fall das sozusagen erster Demokratischer Presidänt Mursi, ob wirklich gewählt wurde bezweifle ich, sicher ist dass er wie Mubarak abgewählt wurde. Von vielen Demokratischer Politiker des Westens wird Al Sissi als Diktator und Putschist dargestellt, nur weil er Ihnen nicht hörig ist, wie die Muslimbruderschaft. was gibt den Westen dieses Recht über Ägypten zu Urteilen, Ägypten ist kein Afghanistan, Iraq, oder Syria…und in die Knie wird Ägypten nicht gezwungen wie beispielsweise Griechenland.

Falls die Muslimbrüder und der rest der Welt noch immer an Mursi festhalten, ist es nicht aus Gründe der Menschlichkeit oder Gerechtigkeit, sondern aus interessens Gründe von Feinde des Ägyptischen Volk. und dazu ein paar Fakten

  • in der selben Woche nach Mubarak’s haben die Muslimbrüder, ein Abkommen mit der USA getroffen Anerkennung Israel sollten Sie an der Macht gelangen.
  • Suez Canal Projekt sollte mit der finanzierung zu gunsten Qatar sein und nicht für die Ägypter
  • Soziale Gerechtigkeit in Ägypten war schlimmer als zu Mubarak’s Zeit
  • Ämter wurden nur unter eigene Änhänger aufgeteilt
  • Weitere Spaltung des Volkes und größer Armut und Hunger Not

Trotz dieser wenige Beispiele von viele würde ich mal annehmen das Sissi ein Putschist ist, und  nicht mit 24 million stimmen gewählt wurde, was sind seiner Taten nach ein Jahr an der Macht, warum nicht jeder Ägypter gegen Ihn Demonstriert:

  • Er führt Krieg in Sinai gegen Terroristen.
  • Bau und erweiterung des Suez Kanal mit Ägyptisches Geld, suezkanal und in einer rekord zeit von 1 Jahr. 8 milliarden in kürzeste zeitraum von Ägypter gesammelt, könnte das ein Europäischer politiker erreichen, würde das Volk Ihn vertrauen falls er ein unbeliebter Putschist ist. In ein rekord Zeit von 1 Jahr wurde das Projekt erledigt wo schätzung war 3 Jahre und mehr.
  • Kein Strom Ausfall nicht mal im Monat Ramadan
  • Bau und erweiterung des Brücken und Strassennetz 3200 KM
  • Im Schulwesen Neue Schulen Sicherheit auf den Universitäten
  • Hälfte seines Vermögen hat er gespendet
  • Höchst Grenze für die Löhne eingeführt, in Deutschland unvorstellbar.

Also und deswegen lieben Ihn der größter teil der Ägypter, und hasst Ihn der Westen da er die Arabische Welt zu einer Macht führt, und deswegen ist die westliche negative Propaganda.

Ich meinerseits sage Danke an Sissi der Gerechte Diktator

REG 08.08.15