Mit ‘Köln’ getaggte Beiträge

Genug ist Genug Öffentliche Übergriffe in Köln

nach einer Pause war es mir nicht mehr erträglich, ruhig die Medien mit Ihre Lügen anzuhören bzw. zuschauen.

Ich bin ein Muslim, und bin dafür das Täter den solche Taten nachgewiesen worden egal welchen Herkunft (Migrant, Europäer, oder Flüchtlinge) Sie sind, oder welche Religion Sie angehören, sogar bin ich der Meinung in Falle es nur Muslime sind, sollten Sie härter bestraft werden, as den bestimmten Grund die Radikal denkende Menschen Grenzen zu zeigen.

Die Tat Zeit Silvesternacht, die verschiedenen Umstände, und des hoch treiben der Media, beweist mir das es nicht nur um einer Vergewaltigung, es geht einfach um die Politische Macht im Lande.

Wenn ich höre das es über 150 Anzeigen in so einer Nacht in dem viele Kölner am feiern sind und Polizei Anwesend ist aber nicht angreifen will.

An erster Stelle ist der Hauptschuldige „dein Freund und Helfer“ Die Polizei, erst Tage danach wurden die Taten öffentlich, wundert mich das es zu Jahreswechsel so viele Frauen alleine Feiern ohne Männliche -begleitung, das dieser Mengen von Sex Mobbing nicht der Polizei an Ort und Stelle aufgefallen ist.

Die Polizei ist Schuldig da Sie meines erachtens Hetze gegen den Migranten führt

Ich vermute es gab Sex Belästigung Vorfälle oder auch einer Vergewaltigung, von ein Freund, Deutscher, oder ein Migrant sei es Flüchtling oder nicht, Muslim Christ oder nicht Gläubiger, erlaubt es uns Die Demokratie Verfechter ein General verdacht und Hetze zu starten.

Ein Vergleich in den Deutschen Media mit ähnliche Fälle in Ägypten, öffnete meiner Augen. In Ägypten waren und sind immer noch die Drahtzieher die Muslim Brüderschaft es ist ein reiner Politische Akt.

So kommt es mir immer näher das Köln, auch einer Politischen Hintergrund hat, Viele in Deutschland Stoßen bei Ihre Flüchtling Gegner Politik bei der Kanzlerin auf Granit, wie die AFD, Pegieda, Rassisten, Neonazi, und auch einige in der Regierungs- Partei.

Es muss endlich die Mehrheit der Bevölkerung gegen den Flüchtlinge aufgehetzt, damit wollen Sie Frau Merkel in Ihre Entscheidung Keine Obergrenzen unter druck setzen. Also liebe Leser entscheidet euch nicht auf Basis von Lügen Media, Klärt euch selbst auf, sucht die Wahrheit.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-146277.html

Advertisements