Mit ‘المانيا’ getaggte Beiträge

Serie Vorurteile

2.Flüchtlinge nehmen uns den Arbeitsplatz weg

die viele Gerede unsere Politiker, Wissenschaftler, und solcher Medien Helden, „schafft Deutschland es mit der Integration?“ Fragen und Diskussionen ohne Antworten oder Taten, statt anzufangen positiven schritte in der Tat umzusetzen, tun unsere Politiker mit Ihre skepsis in den Medien genau das gegenteil, Sie schürren nur weiter die Ängste beim Deutschen Volk.

Leider ist es nicht jeden normalen Bürger möglich zwischen den Zeilen zu lesen, Ängste sind vorhanden, Arbeitslosen sind nicht wenig, und leider besteht keiner klare Aufklärung seitens der Politik, im gegenteil es wird weiter debatiert um die spaltung noch zu vertiefen.

Fakt ist was viele Deutsche nicht wissen

  • Asylbewerber dürfen die Erste 3 Monate nicht Arbeiten
  • Asylbewerber die länger als 3 Monate sind können nur Arbeiten wenn es für die Stelle kein Deutscher oder EU Bürger gefunden wird.
  • Die Asylbewerber bekommen ohne Sprachkenntnisse kein Job wenn ein Deutscher bewerber für den Job interessiert
  • Deutschland ist einer alternde Gesellschaft, in dem es die Arbeitskräfte verschwindet

rasist

Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist hauptsächlich da wir in Deutschland etwas verwöhnt sind, öfter ist es das wir nicht arbeiten wollen, oder das Amt ausnutzen und schwarzarbeiten. Wer in der Tat arbeiten will wird findet immer arbeit, also sollen wir aufhören für unsere Fehler irgendwelche Sündenböcke zu kreieren.

Die Asylbewerbe sind ein Grund das die Wirtschaft in Deutschland etwas aufblüht, in dem der Staat investiert in Arbeitsplätze, im Bau und viele weiteren Gewerben nach Jahrelange sparpolitik.

Advertisements

Gerede und Diskussion aber wenig Taten, das Neue heiße Thema in alle Medien in Deutschland, ist nicht mehr die Flüchtlinge Selbst, sondern die Integration der Flüchtlinge, die Deutsche Kanzlerin hat einer entscheidung der Menschlichkeit getroffen in dem Sie den Asyl suchende den Weg nach Deutschland erleichtert hat, dabei wurde und nicht nur in Deutschland einer art Willkomens Kultur entschanden, was einer große unterstützung für der Politik von Frau Merkel wurde. Eine neuer art der Politik Welt offen und Menschlich.

Frau Merkel hat die flexibiletät gefordert, um diese Herausforderung zu meistern, leider ist es meiner meinung nach, dieser Forderung einer Politische kampf Thema geworden. Herr Seehofer Ministerpräsident von „Republik Bayern“ Vorsitzender der CSU die Schwester Partei der CDU verbündet sich mit Herr Orban gegen die Kanzlerin.

Herr Orban der in seinem Land Ungarn, einer der neuen EU Mitglieder, ein Land aus dem in den 50er Jahre tausende und aber tausende schutz suchend geflüchtet sind, lässt Tränengas und Wasserwerfer gegen den Flüchtlinge einsätzen sperrt Sie ein , und werft Ihnen das Essen wie Tiere zu, da ist die Frage, ist Herr Orban nicht auch so ein Diktator wie Assad? gehört rassismus jetzt zu die wert der EU da viel Länder keine Muslime aufnehmen wollen?

Noch besser ist Herr Söder mit seiner Aussagen wie „Vielleicht hätten wir die 86 Milliarden Euro für Griechenland besser in den massiven Schutz der Grenzbereiche investiert“, oder Ebenso werden wir über das Grundrecht auf Asyl reden“ so ein Politiker ist Typisch für Bayern er ist ein Besserwisser, ich würde meinen anstelle solcher Hetze information an das Volk weiterzugeben könnte er einer produktive lösung vorschlagen.

Egal ob die Flüchtlinge gestoppt werden oder nicht, die änderung Deutschland Europa und viele Teile dieser Welt ist nicht mehr aufzuhalten, wir solten dies als einer Gelegenheit betrachten und sogar ausnutzen, ein neues MutiKulti in dem wir alle beiteiligt sind, Kanzlerin Merkel hat seitens der Politik den ersten Schritt gewagt in dem Sie einer Politik für den Menschen macht, da ist unser gelegenheit Hand in Hand miteinander einer neue Zukunt zu gestalten

Täglich sind nur negative Nachrichten über Asylsuchende in den Medien zu hören, wann haben unsere Medien über etwas positiven berichtet im zusammenhang mit den Asylbewerber wie solche Beispiele:

Offene Türen im Asylbewerberheim.  http://www.der-oderlandspiegel.de/index.php?id=25&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5461&cHash=b85e44091d

https://www.youtube.com/watch?v=_qDuqhqayCE

Ich werde den Versuch starten in dem ich in jeden folgende Blog ein Vorurteile aufklären, erhoffe damit jeweils einer Beteiligung von pro und kontra

Erster Vorurteil im nächster Blog: Flüchtlinge nehmen uns den Arbeitsplatz weg

Rassismus, Hass, und Spaltung ist das Europa´s Politik

mengen von Asylsuchende, Unterstützer und hilfsbereite Menschen, und eine Kanzlerin die eine neue Politik startet, Politik die im Vordergrund für die Menschlichkeit ist, Frau Merkel hat es geschafft diese Politik sofort in die Tat umzusetzen, ohne Jahrelange Deutsche Bürokratie.

Kanzlerin Merkel es geschafft nur mit der Unterstützung ein Großteil das Deutsche Volk und der Politik nicht nur in Deutschland sondern Weltweit sind hilfes Aktionen und Ünterstützung gestartet

Mit Ihren start hat Sie viele Deutschen Volk & Politiker an Ihre Seite gewonnen, Sie hat aber auch Gegner ins besonders in der Eu, die in Ihre Politik von Rassismus, Hass, und unmenschlichkeit geprägt sind.

Drei Beispiele aus EU Länder die sich wehren den Flüchtlinge zu helfen,

1- Ungarn mit Ministerpresident Orban mit einer von seiner viele rassistische Aussagen: „Es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben“, sagt er in einem Interview – und attackiert wieder die Bundesregierung. Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann verglich Orbans Vorgehen mit der NS-Rassenpolitik.

2- Slowakei ein Staat das es bis zum Jahr 1993 nicht gab,Slowakei hat sich bereit erklärt, 200 Flüchtlingen Asyl zu gewähren. Die slowakische Regierung will allerdings keine Muslime aufnehmen, sondern nur Christen. mit Herr Sulik der 2014 ins Europäsche Parlament gewählt wurde, und öfter nur als gegner in der EU auftaucht, ob es die Griechenland oder Flüchtlings Politik ist, hat selbst vergessen das er als 12 jähriger 1980 mit seiner Familie nach Deutschland emegrierte „Flucht vom Kalten Kriege oder nur ein ein besseres Leben“, dieser Herr Sulik selbst greift die Deutsche Flüchtlings Politik an und ist gegen ein Menschliches Europa

3- Polen mit Ihren President Andrzej Duda, der im Streit einer Europäische Flüchtlingsquote ablehnt, mit einer witzige ausrede die „die Ukraine Flüchtlinge“, Herr Duda hat vergessen das vor 24 Jahre die Polnische Bürger geflüchtet sind, und als erinnerung 1981 waren Polnische Flüchtlinge in dem österreichischen Flüchtlingslager Traiskirchen. heute Flüchtlinge aus Syrien kampieren.

Die gemeinsamkeit der 3 Länder sind viele, die im Normal Fall der Menschlichkeit solcher Länder an erster stelle der Flüchtlings Unterstützer verpflichtet. Leider ist es anders Sie fördern die spaltung der EU, durch Ihre handeln gegen der EU Grundsetze.

— Die 3 Länder gehören zu den neuen EU Mitglieder seit 2004 damals nochnicht vollwertige Mitglieder

— Die 3 Länder hatten in Zeiten des Kalten Krieg jeder menge Migranten nach West Europa geflüchten sind „sind nicht um Ihr Leben geflüchtet“

— Die Ost Europa Länder die zur Zeit 55% der EU Fördergelder bekommen, in dem Deutschland den grössten Teil einbringt.

— Länder die Ihren Wirschafts Aufschwung nur den West mehrheit aus Deutschland zu verdanken haben.

— Diese Länder wollen in Der EU den Rassismus und Spaltung der Gesellschaft einführen (Christen-Muslime)

Ausgerechent

Ausgerechnet werden solche Länder die nur nehmen und nichts geben können der Grund werden der die EU brechen kann, es ist einer EU Krise und nicht nur eine Deutsche, es muss die Solidarität und Menschlichkeit führen und nicht nationaler egoismus

Jeder Mensch der die Not von Mensch wie die Flüchtlinge ignoriert, ist selbst eine arme Seele der nichts mehr helfen würde